Sozialdienst im Bethesda Spital

Der Sozialdienst am Bethesda Spital ist dafür da, bei Bedarf Lösungen für den bevorstehenden Spitalaustritt, die Nachsorge oder für Probleme in sozialem Zusammenhang zu finden. Dies geschieht in enger Zusammenarbeit mit Patientinnen und Patienten, deren Angehörigen, behandelnden Ärztinnen und Ärzten sowie dem Pflegepersonal. 

Der Sozialdienst gehört zum Angebot des Bethesda Spitals und hat die Aufgabe, Patientinnen und Patienten die Rückkehr in ihren Lebensalltag zu erleichtern. Das Beratungsangebot steht allen Personen, die stationär im Spital sind, sowie deren Angehörigen offen. Die Mitarbeitenden des Sozialdienstes unterstehen wie das gesamte Spitalpersonal der Schweigepflicht und behandeln die angesprochenen Themen vertraulich.

Unser Angebot umfasst

  • Patientengespräche
  • Angehörigengespräche
  • Abklärung der vorhandenen und fehlenden Ressourcen
  • Austrittsplanung in Zusammenarbeit mit Ärzten und Pflegepersonal
  • Beratung und Unterstützung bei der Organisation der Nachsorge
  • Vermittlung von Adressen für externe Versorgung und Hilfsmittel
  • Triage und Vernetzung mit externen Leistungsträgern
  • Zusammenarbeit mit und Vermittlung von Kontakten zu Behörden, Ämtern und sonstigen externen Stellen
  • Sachhilfe

Ihre Ansprechpartnerin

Ihre Vorteile im Bethesda Spital

Wir erbringen fachübergreifend Spitzenleistungen in Medizin, Pflege und Therapie, fördern Innovation und bewegen uns auf dem neusten Stand von Forschung und Technik. Persönliche Betreuung in familiärer Atmosphäre. unsere ausgezeichnete Hotellerie sowie die ruhige Lage im Park unterstützen Ihre Genesung.

Ausgezeichnete Pflege & Hotellerie

Medizinische Spitzenleistung

Ihre Vorteile

Mehrfach zertifiziert