Neurologie

Die Klinik für Neurologie ist spezialisiert auf Erkrankungen des peripheren Nervensystems, des Rückenmarkes und der Muskulatur. Ebenfalls zum Fachgebiet gehören neurologische Erkrankungen, die sich durch eine Veränderung der Beweglichkeit bzw. der Bewegungsabläufe äussern. Weitere Schwerpunkte sind die Diagnostik und Behandlung von (Kopf-)Schmerzerkrankungen und Anfallsleiden (Epilepsie).

Wir bieten eine multimodale «State of the Art» Diagnostik zur genauen Lokalisierung und Differenzierung von Erkrankungen jeglicher Art, die das periphere Nervensystem und das Rückenmark betreffen. Es stehen hierfür alle gängigen elektrophysiologischen (EMG, NLG, SEP und MEP) und neueste bildgebenden Verfahren (hochauflösende Sonographie zur Darstellung von Nerven und Muskeln) zur Verfügung. Es besteht darüber hinaus langjährige Expertise in der Diagnostik und Behandlung von zentralnervösen Bewegungsstörungen und neurodegenerativen Erkrankungen. Bei Bedarf kann jede Diagnostik und Therapie auch stationär durchgeführt werden. Durch die enge Zusammenarbeit mit den anderen Kliniken und Abteilungen am Bethesda Spital können Erkrankungen bei entsprechender Notwendigkeit im Haus schnell und effizient weiter behandelt werden.

Wir bieten Ihnen Diagnostik und Behandlung folgender Leiden: 

  • Erkrankungen/Verletzungen des peripheren Nervensystems
    (z.B. Polyneuropathien oder Nervenkompressionssyndrome)
  • neurologische Störungen bei Erkrankungen der Wirbelsäule und des Rückenmarks
  • Muskelerkrankungen und neuromuskulären Übertragungsstörungen
  • Dystonien und anderen Bewegungsstörungen (einschliesslich Botulinumtoxin-Behandlung)
  • degenerative Erkankungen des Zentralnervensystems (u.a. Parkinsonsyndrome, cerebelläre Störungen und dementielle Syndrome)
  • Kopfschmerzen und anderen Schmerzsyndromen
  • Epilepsien


Diagnostische Methoden

  • Elektroneurographie (ENG) und Elektromyographie (EMG)
  • Nerven- und Muskelsonographie
  • Evozierte Potentiale (motorisch- und somatosensorisch evozierte Potentiale, MEP / SSEPs)
  • Visuell evozierte Potentiale (VEPs)
  • Elektroencephalographie (EEG) mit Videomonitoring


Spezielle Therapieverfahren

  • Botulinumtoxin-Behandlung von dystonen Störungen, bei Bedarf unter EMG- und/oder sonographischer Kontrolle


Weitere Angebote

  • Gutachten für Sozial- und Privatversicherungen

Kontakt & Anmeldung

Montag bis Freitag 8.00 bis 17.00 Uhr

 

Sekretariat PD Dr. Bauer
Tel. +41 61 315 20 33

Sekretariat Dr. Strub
Tel. +41 61 315 20 34

 

Wir sind gerne für Sie da

Montag bis Freitag 8.00 bis 17.00 Uhr

 

Sekretariat PD Dr. Bauer
Tel. +41 61 315 20 33

Sekretariat Dr. Strub
Tel. +41 61 315 20 34

 

Team / Leitung Angiologie

Ihre Vorteile im Bethesda Spital

Wir erbringen fachübergreifend Spitzenleistungen in Medizin, Pflege und Therapie, fördern Innovation und bewegen uns auf dem neusten Stand von Forschung und Technik. Persönliche Betreuung in familiärer Atmosphäre. unsere ausgezeichnete Hotellerie sowie die ruhige Lage im Park unterstützen Ihre Genesung.

Ausgezeichnete Pflege & Hotellerie

Medizinische Spitzenleistung

Ihre Vorteile

Mehrfach zertifiziert