Orthopädie Klinik am Bethesda Spital

Die vom Universitätsspital geführte Orthopädie Klinik am Bethesda Spital betreut neben dem Hauptstandort einen zweiten Standort am Bethesda Spital für die elektiven, sprich planbaren, Behandlungen und Eingriffe.

In der Orthopädie Klinik am Bethesda Spital geniessen Sie eine universitäre medizinische Behandlung auf höchstem Niveau. Und dies im persönlichen Ambiente eines Privatspitals. Diese Kombination haben wir uns zum Leitsatz gemacht: «Universitär & Persönlich».

In der Orthopädie Klinik arbeiten Fachärztinnen und Fachärzte des Universitätsspitals Basel eng mit spezialisierten Teams des Bethesda Spitals zusammen. So profitieren Sie von den neuesten Entwicklungen der Medizinforschung und gleichzeitig von den Vorzügen eines Privatspitals.

Gemeinsam bringen wir Sie wieder in Bewegung

Unser operatives Leistungsangebot umfasst alle Verletzungen am Schultergürtel und alle degenerativen Erkrankungen. Ebenso gehören Revisionseingriffe an Sehnen, Bändern und Prothesen zu unserem Behandlungsspektrum. Minimalinvasive Operationstechniken minimieren die postoperative Erholungszeit. Den Therapieentscheid treffen wir aufgrund des neuesten Standes der medizinischen Forschung. Wir bieten unseren Patientinnen und Patienten eine optimale Behandlung, ob mit oder ohne Operation.

Unsere Schwerpunkte

  • Arthroskopische Eingriffe
  • Primär- und Revisionsprothetik
  • Stabilisierungsoperationen 

Kontaktaufnahme

Unsere Schwerpunkte

  • Hüftarthrose, Hüftdysplasie, Hüftimpingement
  • Weichteilprobleme (z.B. Entzündung von Schleimbeuteln, Sehnen; Hinken)
  • Primäre Hüftprothese (minimalinvasiv)
  • Revisionsprothese Hüftgelenk inkl. komplexer Rekonstruktionen mit Knochentransplantation
  • Hüftgelenksarthroskopie (Spiegelung)
  • Gelenkerhaltende Hüftchirurgie

Kontaktaufnahme

Schwerpunkte unserer Behandlung liegen in der gelenkserhaltenden Chirurgie sowie in der Knorpel- und Knochentransplantation. Unser erfahrendes Team kann bei Knorpelschäden des Kniegelenks Knorpelzelltransplantationen durchführen. Das Universitätsspital Basel ist eines von wenigen zertifizierten Zentren in der Schweiz, die diese Operation anbieten.

In die Behandlung unserer Patientinnen und Patienten beziehen wir die neuesten Entwicklungen aus der Forschung und Technologie ein. Minimalinvasive Chirurgie und Arthroskopie werden bei vielen Eingriffen genutzt und verkürzen den Aufenthalt im Spital und die Regenerationsphase nach der Operation. Bei fortgeschrittener Arthrose setzen wir modernste Prothesen ein, ob Schlittenprothese, Oberflächenersatzprothese oder Revisionsprothese bei Prothesenwechsel.

Unsere Schwerpunkte

  • Rekonstruktive arthroskopische Kniechirurgie
  • Primär- und Revisions-Endoprothetik
  • Patellofemorale Chirurgie
  • Knorpelchirurgie
  • Gelenkserhaltende Operationen am Knie (Umstellungen)

Kontaktaufnahme

Unsere Schwerpunkte

  • Arthroskopische Knieorthopädie
  • Knorpelrekonstruktion
  • Sportorthopädie
  • Primär- und Revisions-Knieprothetik
  • Patellofemorale Chirurgie

Kontaktaufnahme

Modernste chirurgische Techniken sowie neuste Erkenntnisse aus Forschung und Entwicklung werden genutzt, um ein optimales Resultat zu erzielen. Unser Leistungsangebot umfasst akute wie auch chronische Beschwerden im Bereich des Fusses sowie des Sprunggelenkes. Ob Sportverletzungen oder chronisch-degenerative Beschwerden: Alle unsere Patientinnen und Patienten werden umfassend abgeklärt und ihren Bedürfnissen entsprechend behandelt.

Unsere Schwerpunkte

  • Verletzungen/Schäden des Knochens und Knorpels
  • Verletzungen/Schäden der Bänder und Sehnen
  • Verletzungen/Schäden der Gelenke (z.B. Arthrose)
  • Korrektur angeborener/neurogener Deformitäten
  • Korrektur erworbener Deformitäten (z.B. Hallux valgus)
  • Korrektur unfallbedingter Deformitäten
  • Behandlung des Pes planovalgus (Knick-Senkfuss)
  • Behandlung des Pes cavovarus (Hohlfuss)
  • Behandlung von durch Diabetes ausgelösten Beschwerden

Kontaktaufnahme

«In der Orthopädie Klinik am Bethesda Spital geniessen Sie eine universitäre medizinische Behandlung auf höchstem Niveau. Und dies im persönlichen Ambiente eines Privatspitals. Diese Kombination haben wir uns zum Leitsatz gemacht: "Universitär & Persönlich".»


PD Dr. Dr. Yves Acklin, EMBA HSG – Standortleitung Bethesda Spital

Universitär & Persönlich

Das Universitätsspital Basel und das Bethesda Spital arbeiten in der Orthopädie seit 2020 noch enger zusammen. Am Bethesda Spital werden die planbaren orthopädischen Eingriffe vorgenommen, während sich das USB auf Traumatologie (Unfallchirurgie) sowie Intensiv- und Notfallmedizin konzentriert. Die verstärkte Zusammenarbeit der beiden Spitäler verbessert die qualitativ hochstehende, effiziente und integrierte orthopädisch-traumatologische Versorgung der Nordwestschweiz.

FACHÜBERGREIFEND DIE BESTE BEHANDLUNG

Weil orthopädische Erkrankungen auch sehr komplex sein können, arbeiten wir eng mit den Teams der verwandten Bereiche zusammen. Gemeinsam machen wir uns für Sie stark – so sind Sie bei uns immer bestens aufgehoben und erhalten genau die Behandlung, die auf Ihre Erkrankung zugeschnitten ist. In folgenden Bereichen arbeiten wir interdisziplinär:

Die Klinik für Anästhesiologie begleitet rund 5000 Patientinnen und Patienten pro Jahr vor, während und nach operativen Eingriffen. Wir bieten das gesamte Spektrum der Voll- und Teilnarkose der modernen Anästhesiologie an. Unsere Leistung für die Patientin und den Patienten ist das Resultat eines eingespielten Teamworks von Ärztinnen und Ärzten und Pflegefachpersonen.

Zur Klinik für Anästhesiologie

Die Klinik für Neurologie ist spezialisiert auf Erkrankungen des peripheren Nervensystems, des Rückenmarks und der Muskulatur sowie auf neurologische Erkrankungen, die sich durch eine Veränderung der Beweglichkeit und/oder der Bewegungsabläufe äussern. Weitere Schwerpunkte sind die Diagnostik und Behandlung von (Kopf-) Schmerzerkrankungen und Anfallsleiden (Epilepsie).

Mehr zur Neurologie

Als professioneller Partner versorgen wir unsere Patientinnen und Patienten, sowie gesunde Frauen und Ihre Familien auf höchstem Niveau und erzielen exzellente pflegerische und geburtshilfliche Ergebnisse.

Zur Pflege

Die Physiotherapie ist zentraler Teil unseres Fokusbereichs «Bewegungsapparat» und gehört zu den Schlüsselqualifikationen des Bethesda Spitals. Mit viel Erfahrung und Einfühlvermögen begleitet Sie unser vielseitig ausgebildetes Team über den gesamten Behandlungsweg. Wir behandeln und beraten Sie sowohl ambulant wie auch stationär, bei Verletzungen, vor und nach Operationen sowie bei Erkrankungen des Bewegungsapparats.

Zur Physiotherapie

Wir bieten Ihnen radiologische Diagnostik und minimal invasive Behandlungen auf höchstem Niveau. Unsere Motivation ist, moderne Gerätemedizin in angenehmer Umgebung und freundlicher Atmosphäre anzubieten. Während Ihres Aufenthalts bei uns werden Sie von unserem Team aus Anmeldesekretärinnen und MPA sowie Fachfrauen/männer für med. techn. Radiologie HF (MTRA) betreut, diese werden Ihnen die Untersuchungsabläufe genau erklären.

Mehr zur Radiologie

Die Kompetenz des Bethesda Spitals im Bereich der Rehabilitation knüpft an unser Fokus "Bewegungsapparat" an und verbindet somit “unter einem Dach” das multiprofessionelle und interdisziplinäre Management der Patientenanliegen im Sinne des ganzheitlichen Behandlungspfades. Wo nötig werden Therapiestrategien, rehabilitative Strategien und präventive Strategien gemeinsam mit den Spezialisten verschiedener medizinischer und paramedizinischer Fachrichtungen beurteilt und gegebenenfalls neu aufgegleist. Dabei unterstützend werden hoch entwickelte Technologien eingesetzt wie Magnetresonanztomographie, Knochendichtemessung oder Ultraschall. Wir zeigen Einfühlungsvermögen und stehen für die Mitbestimmung durch partnerschaftliche Kooperation mit dem Betroffenen.

Mehr zur Rehabilitation

Beschwerden am Bewegungsapparat sind sehr häufig, oft äusserst schmerzhaft und mit Einschränkungen verbunden. Zudem können sie viele verschiedene Ursachen haben. Manchmal weisen rheumatische Beschwerden auf eine ernste systemische Erkrankung hin. Am Bethesda Spital finden Sie die Rheumatologie und die Schmerzmedizin in einer Klinik vereint – so stimmen die verschiedenen Fachärztinnen und -ärzte die Behandlung genau auf Ihre Bedürfnisse ab.

Zur Klinik Rheumatologie/Schmerzmedizin

In Zusammenarbeit mit Patienten, Angehörigen, Ärzten und Pflegepersonal unterstützt der Sozialdienst bei Bedarf Lösungen für den bevorstehenden Spitalaustritt, der Nachsorge oder für Probleme im sozialen Zusammenhang zu finden. Der Sozialdienst gibt Hilfestellung bei beruflichen oder finanziellen Sorgen die den Genesungsprozess beeinträchtigen können.

Mehr zum Sozialdienst

BLOG-AUSZÜGE ZUM THEMA BEWEGUNGSAPPARAT

NEWS AUS DEM BETHESDA SPITAL

Bethesda Spital / Corporate

Geschäftsbericht 2021 der Bethesda Spital AG

Unser Geschäftsbericht gewährt einen Blick hinter die Kulissen der Organisation und beleuchtet auch die Menschen, die hinter den Zahlen stecken. Zur Schonung der Ressourcen verzichten wir in Zukunft auf den Versand von Geschäftsberichten in Papierform.

Zum Geschäftsbericht 2022

Bethesda Spital / Corporate

Universitätsspital Basel und Bethesda Spital machen den nächsten Schritt in ihrer erfolgreichen Partnerschaft

Das Universitätsspital Basel und das Bethesda Spital verbindet eine langjährige und erfolgreiche Zusammenarbeit. Diese wird nun durch eine Beteiligung des Universitätsspitals Basel an der Bethesda Spital AG gefestigt. Von der Bündelung der Kompetenzen beider Spitäler profitieren Patientinnen, Patienten und Mitarbeitende. Diese Weiterentwicklung stärkt die universitäre Medizin in der Region Basel nachhaltig.

In der Orthopädie und anderen Fachbereichen arbeiten die beiden Spitäler seit einigen Jahren eng und erfolgreich zusammen. Diese Zusammenarbeit hat sich über alle Erwartungen hinaus bewährt und beweist, dass sich die Stärken der beiden Häuser hervorragend ergänzen. Als eng verbundene Partner werden sie in Zukunft ihre Verantwortung für die Gesundheit der Bevölkerung und für alle ihre Mitarbeitenden gemeinsam wahrnehmen.

Zur Medienmitteilung

Bethesda Spital / Corporate

Kinofilm "HEBAMMEN – AUF DIE WELT KOMMEN" mit Team Bethesda

Der Alltag von Hebammen bewegt sich an der Schwelle, wo neues Leben entsteht und manchmal Leben vergeht. Behutsam begleitet Leila Kühni Hebammen, die Paare während der Schwangerschaft und der Geburt betreuen. Sie alle haben ein gemeinsames Ziel: Eine gesunde Mutter und ein gesundes Kind. Der Film gibt einen intimen Einblick in die natürlichste Sache der Menschheit. Sie fasziniert uns bis heute, einerseits als Wunder, andererseits als hochriskantes medizinisches Ereignis. Ohne zu werten gelingt es Leila Kühni, verschiedene Werte und Bedürfnisse nebeneinander zu stellen. Dies macht „Hebammen – Auf die Welt kommen“ zu einem grossen Film des Lebens.

Wir sind stolz, teil dieses wunderbaren Kinofilms zu sein.

Zur Websseite "hebammenfilm"

Zum Blogbeitrag mit Interview

 

Alle News

Ihre Vorteile im Bethesda Spital

Wir erbringen fachübergreifend Spitzenleistungen in Medizin, Pflege und Therapie, fördern Innovation und bewegen uns auf dem neusten Stand von Forschung und Technik. Persönliche Betreuung in familiärer Atmosphäre. unsere ausgezeichnete Hotellerie sowie die ruhige Lage im Park unterstützen Ihre Genesung.

Ausgezeichnete Hotellerie

Interdisziplinäre Betreuung

Ihre Vorteile

Mehrfach zertifiziert