Für Ihre Patientinnen und Patienten die beste Behandlung. Für Sie der beste Service.

Patientinnen und Patienten überweisen/anmelden

Sie haben verschiedene Möglichkeiten Ihre Patientinnen und Patienten bei uns anzumelden. Wählen Sie den komfortabelsten für sich aus.

Anmeldung Klinik für Frauenmedizin ambulant

Um alle Funktionen der Zuweisungsformulare nutzen zu können, öffnen Sie die Formulare bitte direkt im Acrobat Reader und nicht in Ihrem Internetbrowser. Ausserdem benutzen Sie für eine sichere Übermittlung der Formulare bitte eine geschützte HIN-E-Mail-Adresse. Der Acrobat Reader kann hier kostenlos heruntergeladen werden.

Bestellen Sie den Überweisungsblock

Sie arbeiten lieber schriftlich von Hand?

Bestellen Sie telefonisch Tel. 061 315 21 14 oder per E-Mail zwm@bethesda-spital.notexisting@nodomain.comch den DIN-A4-Überweisungsblock.

Wir stellen Ihnen den Block innert zwei bis drei Werktagen zu.

 

Füllen Sie schnell und einfach das Web-Formular auf unserer Website aus.

Die Kommunikation erfolgt über eine geschützte Plattform und ist datenschutzkonform verschlüsselt. Ihre Texte und Dateien sind bei sämtlichen Übermittlungsschritten vor Zugriffen durch unberechtigte Personen geschützt.

Wie funktioniert DocBox?

Durch eine direkte Verbindung zum Praxisinformationssystem können Stammdaten und Zuweisungsinformationen automatisch in die Anmeldung übernommen werden. Als zuweisende Ärztin oder zuweisender Arzt sparen Sie Zeit, und der Prozess ist weniger fehleranfällig.

Was ist Ihr Nutzen?

  • elektronische Anmeldung direkt aus der Praxis-Software heraus
  • kein Abtippen, kein Ausdrucken – weniger Aufwand, weniger Rückfragen, weniger Fehler
  • unmittelbare Bestätigung nach erfolgreicher Übermittlung von Informationen an das Spital

Sie arbeiten bereits mit DocBox?

  • Fügen Sie das Bethesda Spital zu Ihren Favoriten hinzu, um Sie mit einem Klick auswählen zu können.
  • Teilen Sie sich den Prozess mit Ihren Praxis-Angestellten? Sie können Ameldungen zwischenspeichern und jemand anderes oder Sie selbst können Sie später weiterbearbeiten.
  • Erstellen Sie Bethesda Vorlagen sund greifen Sie auf vorausgefüllte Anmeldeformulare zu, um wiederkehrende Zuweisungen noch schneller bearbeiten zu können.

Sie arbeiten noch nicht mit DoxBox, möchten dies aber gerne?

  • Prüfen Sie, ob Sie mit einer den untenstehenden Praxis-Software-Anbietern arbeiten.
  • Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. zwm@bethesda-spital.notexisting@nodomain.comch / Tel. 061 315 21 14
  • Wir kümmern uns um einen DocBox-Zugang (Lizenz) für Ihre Praxis. 
  • Wir schulen Sie und ihr Praxipersonal vor Ort in Ihrer Praxis bei der Handhabung mit DocBox.

Unser operatives Angebot

Unser Schwerpunkt liegt in sanften, minmalinvasiven Operationsverfahren. Darunter fallen sowohl vaginale wie auch laparoskopische Operationsverfahren. Vorteile dieses Verfahren sind geringere Komplikationsraten sowie ein kürzerer stationärer Aufenthalt. Folgende Operationen gehören zu unserem Angebot:

Laparoskopische Operationstechnik

  • diagnostisch und therapeutisch
  • Gebärmutteroperationen (Myomentfernung, Hysterektomie)
  • Eileiter- und Eierstockoperationen (Zysten, Tumore usw.)
  • Endometriose
  • Gebärmutter- bzw. Gebärmutterhalstumoren inkl. Lymphknotenentfernung (Sentineltechnik)
  • Senkungszustände
     

Vaginale Operationstechnik (ohne sichtbare Narben)

  • Operationen an den äusseren Geschlechtsorganen und der Scheide
  • Operationen bei Senkungszuständen
  • Sämtliche Inkontinenzoperationen (Schlinge, Botox usw.)
  • Gebärmutterentfernung
  • Gebärmutterspiegelungen (Hysteroskopie) und Curettage (Entfernen von Polypen/Myomen u. a.)
  • Endometriumablationen (Veröden der Gebärmutterschleimhaut bei starken Blutungen)
  • Radiofrequenzablation von Myomen (Sonata®-Behandlung)
     

Weitere Eingriffe

  • Gut- und bösartige Brusterkrankungen

Team Gynäkologie

Wir geben das Beste für Sie und Ihre Patientinnen und Patienten.

 

Dr. med. Jörg Humburg

Co-Leitung a.i. Frauenmedizin, Chefarzt Beckenbodenzentrum und Gynäkologie
Tel +41 61 315 28 28

Durdica Ukella

Chefarztsekretärin Frauenmedizin, Teamleiterin Sekretariat Frauenmedizin
Tel +41 61 315 28 15

Petra Dörrer-Hahl

Chefarztsekretärin Beckenboden

Beatrix Zumbühl

Klinikmanagerin
Tel +41 61 315 28 10

Unsere Spezialisten in den Medien

Regelmässig werden unsere Spezialistinnen und Spezialisten zu Themen interviewt und zitiert. Schauen Sie sich in unserer Mediathek um und entdecken Sie interessante Beiträge!

Bethesda Spital Mediathek

BLOG-BEITRÄGE RUND UM DIE FRAUENMEDIZIN

News

Bethesda Spital / Corporate

Bethesda Spital erneut mit Top-Platzierung unter den «Best Hospitals 2024 Switzerland»

Bewegungsapparat

Wirbelsäulenchirurgie: Dr. med. O. Fiebig übernimmt als Chefarzt

Das Bethesda Spital freut sich, eine wichtige Veränderung in unserem medizinischen Team bekanntzugeben: Ab dem 1. Januar 2024 wird Dr. med. Oliver Fiebig die Leitung der Abteilung für Wirbelsäulenchirurgie übernehmen.

Dr. Fiebig, der bereits seit Juli 2022 als stellvertretender Chefarzt in unserem Haus tätig ist, bringt umfangreiche Erfahrung und Fachwissen auf dem Gebiet der Wirbelsäulenchirurgie mit. Als Facharzt FMH für Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparats hat sich Dr. Fiebig als führender Experte in seinem Fachgebiet etabliert.

Seine berufliche Laufbahn führte ihn vom Schweizer Paraplegiker Zentrum in Nottwil unter Dr. Patrick Moulin über das Kantonsspital Graubünden in Chur bis hin zum Universitätsspital Basel. Dort war er von 2008 bis 2021 in verschiedenen Funktionen tätig, unter anderem auf der Traumatologie, der chirurgischen Notfallstation und zuletzt während 10 Jahren in der Wirbelsäulenchirurgie zunächst unter Professor Bernhard Jeanneret und ab 2014 unter Professor Stefan Schären.


Engagement für die Patientenversorgung

In seiner Rolle als Chefarzt wird Dr. Fiebig nicht nur sein umfassendes Fachwissen einbringen, sondern auch seine langjährige Erfahrung in der Patientenbetreuung. Sein Engagement für die kontinuierliche Verbesserung der medizinischen Versorgung und sein Fokus auf die individuellen Bedürfnisse der Patienten werden wesentlich zur Weiterentwicklung der Wirbelsäulenchirurgie im Bethesda Spital beitragen.

Unter seiner Leitung und in enger Zusammenarbeit mit Dr. med. Stephan Schön wird das Bethesda Spital die Wirbelsäulenchirurgie weiterhin auf höchstem Niveau anbieten. Wir sind überzeugt, dass Dr. Fiebig in seiner neuen Funktion eine wertvolle Bereicherung für unser Spital und eine Schlüsselfigur in der Fortführung und Verbesserung unserer Dienstleistungen sein wird.


Dr. med. Juliet Kahnt verlässt das Bethesda Spital

Nach rund drei Jahren engagierter und patientenorientierter Arbeit im Bethesda Spital hat sich Dr. med. Juliet Kahnt entschieden, ihre Tätigkeit als Chefärztin der Wirbelsäulenchirurgie am Bethesda Spital auf Ende 2023 zu beenden und sich mit einer eigenen Praxis selbständig zu machen (Wirbelsäulenzentrum Nordwestschweiz, www.wznw.ch). Wir sind Dr. Kahnt für ihre fachlich und persönlich kompetente Arbeit und ihren unermüdlichen Einsatz sehr dankbar, wünschen ihr alles Gute für die Zukunft und freuen uns, dass Sie künftig als Belegärztin an unserem Spital tätig sein wird.

Für Fragen oder weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

 

 

Wirbelsäulenchirurgie im Bethesda Spital

Bethesda Spital / Corporate

Maskenpflicht im Bethesda Spital