Frauenmedizin – Wertschätzende Begleitung bei allen Frauenkrankheiten

Die Frauenmedizin ist eine Kernkompetenz des Bethesda Spitals. Bei uns stehen Ihnen erfahrene Ärztinnen und Ärzte in unseren hauseigenen Kliniken sowie akkreditierte Belegärztinnen und Belegärzte zur Seite. Von der Sprechstunde über eine persönliche Beratung bis hin zur komplexen Behandlung sind wir für Sie da und begegnen Ihren Anliegen aufmerksam und wertschätzend.  

Unsere Spezialistinnen und Spezialisten begleiten Sie kompetent in allen Fachbereichen der Frauenmedizin. Weil gynäkologische Erkrankungen oft sehr komplex sind, arbeiten wir eng mit den Teams der verwandten Bereiche zusammen. Gemeinsam machen wir uns für Sie stark – so sind Sie bei uns immer bestens aufgehoben und erhalten genau die Behandlung, die auf Ihre Erkrankung zugeschnitten ist.

«Ich habe mich von Anfang an ernst genommen und äusserst gut aufgehoben gefühlt.»


Bettina Ernst, Birsfelden

Gynäkologische Erkrankungen

Unsere Gynäkologinnen und Gynäkologen haben für Sie die häufigsten Krankheiten, die wir in unserer Klinik behandeln, zusammengetragen. Informieren Sie sich hier über Symptome, Häufigkeit und Behandlungsmöglichkeiten. Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie – die Krankheitsdatenbank soll keinesfalls das persönliche Gespräch ersetzen.

Blogs zum Fokus Frauenmedizin

Das zeichnet unsere Frauenmedizin speziell aus

Bei uns sind Sie gut aufgehoben: Am Bethesda Spital befassen wir uns seit vielen Jahren mit der Frauenmedizin – dieser Bereich gehört zu unseren Kernkompetenzen und wir bieten Ihnen beste Behandlung in Basel und der Nordwestschweiz an. Bei uns finden Sie Spitzenmedizin kombiniert mit der für uns typischen persönlichen Atmosphäre.

Spezialisiert auf schonende Eingriffe

Steht Ihnen eine OP bei uns bevor? Wir setzen uns dafür ein, dass diese so sicher und schonend wie möglich ablaufen wird. Unsere stationären Spezialistinnen und Spezialisten operieren hauptsächlich mittels Knopfloch-Chirurgie (Laparoskopie). Dabei wird ein schmales Instrument verwendet, für das ein winziger Schnitt bereits reicht. So ist die Operation weniger schmerzhaft für Sie, Sie erholen sich schneller und dürfen so früher wieder nach Hause. Ausserdem ist der Blutverlust bei diesem sanften Verfahren geringer und die Narbe nach der Operation bedeutend kleiner als nach einem klassischen Verfahren.

Haben Sie Fragen zu diesem minimalinvasiven Operationsverfahren? Gerne erklärt Ihnen Ihre behandelnde Gynäkologin oder Ihr behandelnder Gynäkologe die einzelnen Schritte im Detail.
 

Eine der tiefsten Infektionsraten in der Schweiz

Auch das vermittelt ein gutes Gefühl: Das Bethesda Spital schneidet beim Vergleich der Infektionsraten der Schweizer Spitälern hervorragend ab. Dank höchster Qualitätsstandards haben wir bei den Operationen zur Entfernung der Gebärmutter sogar eine der tiefsten Infektionsraten der Schweiz.

Ihre Vorteile im Bethesda Spital

Wir erbringen fachübergreifend Spitzenleistungen in Medizin, Pflege und Therapie, fördern Innovation und bewegen uns auf dem neusten Stand von Forschung und Technik. Persönliche Betreuung in familiärer Atmosphäre. unsere ausgezeichnete Hotellerie sowie die ruhige Lage im Park unterstützen Ihre Genesung.

Ausgezeichnete Pflege & Hotellerie

Ausgezeichnete Hotellerie

Medizinische Spitzenleistung

Ihre Vorteile
Bethesda Spital ist Mitglied bei Swiss Leading Hospitals (SLH)

Mehrfach zertifiziert

News rund um die Frauenmedizin

Bethesda Spital / Corporate

Klinik für Frauenmedizin: Neue Co-Leitung a. i. ab 1. Oktober 2022

Dr. med. Hansjörg Huemer, Chefarzt Gynäkologie und Leiter der Klinik für Frauenmedizin wird das Bethesda Spital Ende September 2022 verlassen. Er übernimmt die Praxis von Herrn Dr. Allemann in Reinach und wird weiterhin im Bethesda Spital als Belegarzt tätig sein.

Für die Gesamtleitung der Klinik Frauenmedizin konnten wir eine interne Lösung finden: Unsere beiden Chefärzte Dr. med. Bernd Gerresheim, Chefarzt Geburtshilfe und Pränatalmedizin und Dr. med. Jörg Humburg, Chefarzt Blasen- und Beckenbodenzentrum werden per 1. Oktober 2022 die Co-Leitung ad interim übernehmen.

Wir gratulieren den beiden und bedanken uns gleichzeitig für diesen verantwortungsvollen Schritt. In ihren neuen Rollen wünschen wir ihnen viel Erfüllung und Erfolg.

Dr. med. Hansjörg Huemer wünschen wir viel Freude in seiner neuen Funktion und danken ihm herzlich für sein grosses Engagement für das Bethesda Spital.

Bethesda Spital / Corporate

Kinofilm "HEBAMMEN – AUF DIE WELT KOMMEN" mit Team Bethesda

Der Alltag von Hebammen bewegt sich an der Schwelle, wo neues Leben entsteht und manchmal Leben vergeht. Behutsam begleitet Leila Kühni Hebammen, die Paare während der Schwangerschaft und der Geburt betreuen. Sie alle haben ein gemeinsames Ziel: Eine gesunde Mutter und ein gesundes Kind. Der Film gibt einen intimen Einblick in die natürlichste Sache der Menschheit. Sie fasziniert uns bis heute, einerseits als Wunder, andererseits als hochriskantes medizinisches Ereignis. Ohne zu werten gelingt es Leila Kühni, verschiedene Werte und Bedürfnisse nebeneinander zu stellen. Dies macht „Hebammen – Auf die Welt kommen“ zu einem grossen Film des Lebens.

Wir sind stolz, teil dieses wunderbaren Kinofilms zu sein.

Zur Websseite "hebammenfilm"

Zum Blogbeitrag mit Interview

 

Frauenmedizin

Bethesda Spital unter den Top-10 der «Best Hospitals 2022 Switzerland»

Frauenmedizin

Zertifizierung des Brustzentrums durch Deutsche Krebsgesellschaft

Frauenmedizin

Neues, schnittloses Operationsverfahren bei Myomen

Alle News