Innere Medizin – Ihr Ansprechpartner für das ganze Organsystem

Die Innere Medizin am Bethesda Spital ist zuständig für Patientinnen und Patienten, die an mehreren Organen erkrankt sind und eine umfassende internistische, sehr oft interdisziplinäre und eventuell auch psychosomatische Behandlung und Betreuung benötigen. Dabei ist eine gute Kommunikation und Zusammenarbeit mit den betreuenden Haus- und Belegärztinnen und -ärzten sowie Spezialistinnen und Spezialisten weiterer Fachgebiete eine unverzichtbare Voraussetzung für eine umfassende Abklärung und Therapie. Unser erfahrenes Team ist gerne für Sie da und garantiert Ihnen den für Sie besten Behandlungsweg.

Die Klinik für Innere Medizin befasst sich mit einem sehr grossen Spektrum verschiedenster Krankheitsbilder. Diese können die Atemwege betreffen, das Herz und den Kreislauf, die Verdauungsorgane, die Nieren und vieles mehr. Aber auch Infektionskrankheiten sowie der Einfluss von Ernährung auf den Körper gehören zum breiten Feld der Inneren Medizin. Die Aufgabe der Internistinnen und Internisten besteht darin, diese unterschiedlichen Krankheiten zu erkennen, bestmöglich zu behandeln und diesen umfassend vorzubeugen. Falls nötig werden die Patientinnen und Patienten bei chronischen Erkrankungen auch über längere Zeit bei uns betreut.

Das Angebot der Klinik für Innere Medizin umfasst die Diagnostik, Beratung und Behandlung bei folgenden internistischen Erkrankungen – immer auf Augenhöhe mit Ihnen und mit genügend Zeit für Ihr Anliegen:

  • Herz, Kreislauf und Gefässsystem
  • Atmungsorgane
  • Verdauungsorgane
  • Nieren und ableitende Harnwege
  • Stoffwechsel und Hormonhaushalt
  • Infektionskrankheiten (inkl. HIV)
  • Blut und blutbildende Organe
  • Bösartige Neubildungen von soliden Geweben
  • Stütz- und Bindegewebe
  • Medizinische Komplikationen von Suchterkrankungen

Wir sind gerne für Sie da.

Nach Vereinbarung

+41 61 315 20 56 für ambulante Sprechstunden

+41 61 315 20 57 für stationäre Eintritte

  • Beratung, Betreuung und Behandlung von Patientinnen und Patienten mit internistischen Problemen
  • Behandlung von Infektionskrankheiten
  • Behandlung von Patientinnen und Patienten mit medizinischen Problemen bei Essstörungen
  • Vorsorgeuntersuchungen (Check-ups)
  • Konsultation zur Second Opinion
  • Ultraschalluntersuchungen
  • Infusionstherapien
  • EKG (Elektrokardiogramm)
  • 24-Stunden-EKG
  • 24-Stunden-Blutdruckuntersuchungen

Eine Hospitalisation nach Anmeldung durch Ihre Haus- oder Notfallärztin bzw. Ihren Haus- oder Notfallarzt ist für alle Versicherungsklassen jederzeit möglich

Wir sind gerne für Sie da.

Nach Vereinbarung

+41 61 315 20 56 für ambulante Sprechstunden

+41 61 315 20 57 für stationäre Eintritte

«Bei unseren Diagnosen und Behandlungen sehen wir immer den Menschen in seiner Gesamtheit im Mittelpunkt.»


Dr. med. Markus Klink, Chefarzt Innere Medizin

DAS ZEICHNET UNSERE INNERE MEDIZIN AUS

Bei uns sind Sie gut aufgehoben: Am Bethesda Spital befassen wir uns seit vielen Jahren mit der Inneren Medizin und verfügen über sehr viel Erfahrung in diesem Bereich.

Bei uns finden Sie Spitzenmedizin kombiniert mit der für uns typischen persönlichen Atmosphäre.

Wir bieten Ihnen ein komplettes Angebot der Inneren Medizin aus einer Hand: Von der ambulanten über komplexe interdisziplinäre Abklärungen bis zur stationären internistischen Spitalbehandlung.

Wir sind ein erfahrenes und überschaubares Team von drei Internistinnen und Internisten – so bleibt Ihre Ansprechperson während Ihrer ganzen Behandlung dieselbe.

Auf Wunsch offerieren wir enge Zusammenarbeit mit Ihrem Hausarzt bzw. Ihrer Hausärztin, bei der Sie jederzeit in den Behandlungsablauf und die dazugehörige Kommunikation mit eingebunden sind.

Wir bilden aus – mit Erfolg.

Wir geben unser Wissen traditionell weiter und bilden die zukünftigen Expertinnen und Experten aus – mit Erfolg: Wir sind zertifiziert vom Schweizerischen Institut für ärztliche Weiter- und Fortbildung (SIWF).
 

Was bedeutet das für Sie als Patientin?

Bei uns profitieren Sie von Erfahrung kombiniert mit Expertise – und wissen, dass Sie hier richtig sind für die beste Behandlung.

 

Unsere Zertifikate

FAQs zur Inneren Medizin

Haben Sie Unsicherheiten oder Dinge, die Sie beschäftigen innerhalb unseres Fachgebiets?
Wir haben die häufigsten Fragen rund um die Innere Medizin zusammengetragen, beantwortet von unseren medizinischen Expertinnen und Experten.

Haben Sie weitere Fragen, die Sie hier nicht beantwortet finden?
Sie können uns gerne kontaktieren – wir helfen sehr gerne.

Die häufigsten Erkrankungen, die unser Team stationär abklärt und behandelt, sind Infektionen, Herzschwäche, ungewollter Gewichtsverlust, Blutarmut, Venenthrombosen und entgleister Blutzucker (Unter- oder Überzuckerung). Nicht am Bethesda Spital behandelt werden akuter Herzinfarkt, akuter Schlaganfall und akute Verwirrtheit – für diese Fälle gibt es spezialisierte Angebote am Universitätsspital Basel.

Dazu vereinbaren wir einen ausführlichen Ersttermin, um ihre Krankengeschichte aufzunehmen. Falls Sie vorher andernorts ärztlich betreut wurden, benötigen wir die Unterlagen der vorbehandelnden Stelle. Falls Sie ein spezielles Versorgungsmodell Ihrer Krankenkasse gewählt haben, klären Sie bitte mit Ihrer Versicherung ab, ob Sie bei uns behandelt werden können.

Ja. Die meisten Bewohnerinnen und Bewohner des Alterszentrums Gellerthof werden von unserem Team der Inneren Medizin internistisch, hausärztlich und heimärztlich betreut. Dies gilt vor allem, wenn die bisherige Hausärztin bzw. der bisherige Hausarzt weiter entfernt ist und keine Hausbesuche vor Ort macht. Unsere Internistinnen und Internisten sind je nach Bedarf, aber sicher jede Woche im Alterszentrum und besuchen die schlecht mobilen Bewohnerinnen und Bewohner bei Gesundheitsproblemen.

Selbstverständlich – das Team der Inneren Medizin führt regelmässig Infusionstherapien z. B. bei Eisenmangel oder Osteoporose in der Praxis durch.

Nach Absprache können Notfälle in der Praxis oder in der Notfallstation des Bethesda Spitales behandelt werden. Da die Innere Medizin sehr breit und sehr komplex ist, ist eine vorherige telefonische Absprache durch die Patientin oder den Patienten selber, eine angehörige Person oder durch die Hausärztin oder den Hausarzt wichtig. Wir klären dann ab, ob wir Sie hier behandeln können oder Ihnen die Behandlung in der Notfallstation des Universitätsspital Basel empfehlen  (z.B. bei akutem Herzinfarkt).

(shutterstock)

Krankheitsbilder aus unseren medizinischen Fokusthemen

Unsere Spezialistinnen und Spezialisten haben für Sie die häufigsten Leiden und Krankheiten, die wir in unseren Kliniken behandeln, zusammengetragen. Informieren Sie sich hier über Symptome, Häufigkeit und Behandlungsmöglichkeiten.

Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie – die Krankheitsdatenbank soll keinesfalls das persönliche Gespräch ersetzen.

FACHÜBERGREIFEND DIE BESTE BEHANDLUNG

Weil internistischen Erkrankungen auch sehr komplex sein können, arbeiten wir eng mit den Teams der verwandten Bereiche zusammen. Gemeinsam machen wir uns für Sie stark – so sind Sie bei uns immer bestens aufgehoben und erhalten genau die Behandlung, die auf Ihre Erkrankung zugeschnitten ist. In folgenden Bereichen arbeiten wir interdisziplinär:

Das Fachgebiet umfasst das breite Spektrum der häufigen chirurgischen Krankheiten und Verletzungen. Allgemeinchirurgen mit Praxis im Kanton Basel-Stadt und Baselland sind im Bethesda Spital akkreditiert. Als Belegärzte operieren und betreuen sie ihre Patientinnen und Patienten in Zusammenarbeit mit dem Pflegepersonal. Je nach Schweregrad einer Erkrankung werden die Behandlungen stationär oder ambulant durchgeführt.

Mehr zur Chirurgie

Die Klinik für Anästhesiologie begleitet rund 5000 Patientinnen und Patienten pro Jahr vor, während und nach operativen Eingriffen. Wir bieten das gesamte Spektrum der Voll- und Teilnarkose der modernen Anästhesiologie an. Unsere Leistung für die Patientin und den Patienten ist das Resultat eines eingespielten Teamworks von Ärztinnen und Ärzten und Pflegefachpersonen.

Zur Klinik für Anästhesiologie

Das Brustzentrum Basel Bethesda Spital vereint modernste Therapien und erfahrene Expertinnen und Experten bequem unter einem Dach und begleitet Sie einfühlsam auf Ihrem Weg zur Gesundheit. Auf Wunsch zusammen mit dem Arzt/der Ärztin Ihres Vertrauens.

Zum Brustzentrum Basel Bethesda Spital

 

Die Ernährungsberatung bietet ihre Dienstleistungen wie Ernährungstherapie allen Kliniken und Abteilungen im Bethesda Spital an. Beratungen von ambulanten Klienten in Ernährungsfragen sowie Abklärung bei ernährungstherapeutischen Mahlzeiten im Restaurant ergänzen das Angebot. Die Ernährungsberatung kann von allen Interessierten genutzt werden.

Mehr zur Ernährungsberatung

Das Angebot der Belegärztinnen und Belegärzten in der Fachdisziplin Gynäkologie beinhaltet sowohl Vorsorgeuntersuchungen, Beratungen in allen Teilbereichen wie Pubertät, Kinderwunsch, Verhütungsberatung, hormonelle Fragen, Tumorerkrankungen, Brusterkrankungen, Inkontinenzprobleme , Wechseljahre, Osteoporose und selbstverständlich der Schwangerschaftsbetreuung usw, als auch die entsprechenden ambulanten und stationären konservativen und operativen Therapiemöglichkeiten. Eine Zuweisung erfolgt immer über eine Belegärztin oder einen Belegarzt.

Mehr zur Gynäkologie

Behandlung von bösartigen Tumoren (Krebserkrankungen) sowie aller Vorstufen davon im Bereich der Eierstöcke, Gebärmutter und der Vulva.

Mehr dazu

Das Spezialistenteam der belegärztlich geführten Handchirurgie deckt das gesamte konservative und chirurgische Behandlungsspektrum rund um die Hand, den Vorderarm und den Ellbogen ab.

Mehr zur Handchirurgie

Die Klinik für Neurologie ist spezialisiert auf Erkrankungen des peripheren Nervensystems, des Rückenmarks und der Muskulatur sowie auf neurologische Erkrankungen, die sich durch eine Veränderung der Beweglichkeit und/oder der Bewegungsabläufe äussern. Weitere Schwerpunkte sind die Diagnostik und Behandlung von (Kopf-) Schmerzerkrankungen und Anfallsleiden (Epilepsie).

Mehr zur Neurologie

Die vom Universitätsspital geführte Orthopädie Klinik am Bethesda Spital betreut neben dem Hauptstandort einen zweiten Standort am Bethesda Spital. Hier erhalten orthopädische Patientinnen und Patienten Zugang zu universitärer Medizin in Zusammenarbeit mit dem Bethesda Spital.

Mehr zur Orthopädie

Die Physiotherapie ist zentraler Teil unseres Fokusbereichs «Bewegungsapparat» und gehört zu den Schlüsselqualifikationen des Bethesda Spitals. Mit viel Erfahrung und Einfühlvermögen begleitet Sie unser vielseitig ausgebildetes Team über den gesamten Behandlungsweg. Wir behandeln und beraten Sie sowohl ambulant wie auch stationär, bei Verletzungen, vor und nach Operationen sowie bei Erkrankungen des Bewegungsapparats.

Zur Physiotherapie

Die Klinik für Psychiatrie & Psychosomatik ist ein Ambulatorium, das spezialisiert ist auf körperliche Leiden, für die keine (ausreichenden) Ursachen gefunden werden können. Wir behandeln chronische Schmerzzustände, Patientinnen und Patienten mit schweren körperlichen Leiden, die diese nicht bewältigen können (auch Krebserkrankungen). Wir sind ebenso spezialisiert auf Probleme rund um die Schwangerschaft und Geburt, traumatische Erlebnisse und Schlafstörungen.

Mehr zur Psychiatrie & Psychosomatik

Wir bieten Ihnen radiologische Diagnostik und minimal invasive Behandlungen auf höchstem Niveau. Unsere Motivation ist, moderne Gerätemedizin in angenehmer Umgebung und freundlicher Atmosphäre anzubieten. Während Ihres Aufenthalts bei uns werden Sie von unserem Team aus Anmeldesekretärinnen und MPA sowie Fachfrauen/männer für med. techn. Radiologie HF (MTRA) betreut, diese werden Ihnen die Untersuchungsabläufe genau erklären.

Mehr zur Radiologie

Die Kompetenz des Bethesda Spitals im Bereich der Rehabilitation knüpft an unser Fokus "Bewegungsapparat" an und verbindet somit “unter einem Dach” das multiprofessionelle und interdisziplinäre Management der Patientenanliegen im Sinne des ganzheitlichen Behandlungspfades. Wo nötig werden Therapiestrategien, rehabilitative Strategien und präventive Strategien gemeinsam mit den Spezialisten verschiedener medizinischer und paramedizinischer Fachrichtungen beurteilt und gegebenenfalls neu aufgegleist. Dabei unterstützend werden hoch entwickelte Technologien eingesetzt wie Magnetresonanztomographie, Knochendichtemessung oder Ultraschall. Wir zeigen Einfühlungsvermögen und stehen für die Mitbestimmung durch partnerschaftliche Kooperation mit dem Betroffenen.

Mehr zur Rehabilitation

Beschwerden am Bewegungsapparat sind sehr häufig, oft äusserst schmerzhaft und mit Einschränkungen verbunden. Zudem können sie viele verschiedene Ursachen haben. Manchmal weisen rheumatische Beschwerden auf eine ernste systemische Erkrankung hin. Am Bethesda Spital finden Sie die Rheumatologie und die Schmerzmedizin in einer Klinik vereint – so stimmen die verschiedenen Fachärztinnen und -ärzte die Behandlung genau auf Ihre Bedürfnisse ab.

Zur Klinik Rheumatologie/Schmerzmedizin

Patientinnen und Patienten müssen zur Behandlung im Spital sein oder sind zu einem freudigen Ereignis wie der Geburt hierher gekommen. In diesen Tagen oder Wochen werden vielleicht manche Gedanken, Ängste und Hoffnungen bewegt. Manches kann in den Tagen des Spitalaufenthaltes fraglich und brüchig werden, der feste Boden unter den Füssen ins Wanken kommen. In dieser Situation sind wir gerne für Begegnungen und Gespräche bereit.

Mehr zur Seelsorge

In Zusammenarbeit mit Patienten, Angehörigen, Ärzten und Pflegepersonal unterstützt der Sozialdienst bei Bedarf Lösungen für den bevorstehenden Spitalaustritt, der Nachsorge oder für Probleme im sozialen Zusammenhang zu finden. Der Sozialdienst gibt Hilfestellung bei beruflichen oder finanziellen Sorgen die den Genesungsprozess beeinträchtigen können.

Mehr zum Sozialdienst

Die Wirbelsäulenchirurgie ist unserem Wirbelsäulenzentrum und dem Zentrum Rücken, Rheuma, Schmerz zugeordnet. Die dabei eingebundenen belegärztlichen Wirbelsäulenchirurgen haben ihre Praxen im Spital. Schwerpunktmässig decken sie die Abklärung, Behandlung und Operation der degenerativen Erkrankungen der gesamten Wirbelsäule ab. Sie arbeiten nach den modernsten Erkenntnissen und Qualitätsanforderungen, was den Einsatz von minimal invasiven und mikrochirurgischen Techniken einschliesst.

Mehr zur Wirbelsäulenchirurgie

Wir sind gerne für Sie da

Unsere Spezialistinnen und Spezialisten in den Medien

Regelmässig werden unsere Spezialistinnen und Spezialisten zu Themen interviewt und zitiert. Schauen Sie sich in unserer Mediathek um und entdecken Sie interessante Beiträge!

Bethesda Spital Mediathek

Ihre Vorteile im Bethesda Spital

Wir erbringen fachübergreifend Spitzenleistungen in Medizin, Pflege und Therapie, fördern Innovation und bewegen uns auf dem neusten Stand von Forschung und Technik. Persönliche Betreuung in familiärer Atmosphäre. unsere ausgezeichnete Hotellerie sowie die ruhige Lage im Park unterstützen Ihre Genesung.

Ausgezeichnete Pflege & Hotellerie

Medizinische Spitzenleistung

Ihre Vorteile

Mehrfach zertifiziert