Geburt & Wochenbett

Die Geburt Ihres Kindes ist ein ausserordentlicher Moment in Ihrem Leben. Ein Ereignis, für welches nur die beste Umgebung gut genug ist: erstklassige ärztliche Betreuung, erfahrene Hebammen, engagiertes Pflegefachpersonal und ein Service, der keine Wünsche offen lässt.

Geburt nach Ihren Wünschen

Wenn Sie sich für die Geburt auf dem Bethesda-Campus entscheiden, haben Sie eine in der Region einzigartige Auswahl an Möglichkeiten bezüglich Ort und Betreuung während der Geburt. Vom Geburtshaus bis zum Entspannungsbad, von der Walking PDA bis zur homöopathischen Unterstützung.

Was erwartet mich im Wochenbett?

Bestimmt haben Sie viele Fragen, wie Ihr Aufenthalt mit Baby bei uns abläuft. Keine Sorge: Wir haben für Sie alle Themen, die Sie erwarten, aufgelistet und zu einigen unsere informativsten Blog-Beiträge zusammengetragen.

Tagesablauf im Wochenbett

Mit einem Neugeborenen gibt es keinen geregelten Tag-Nacht-Rhythmus – Ihr Kind bestimmt, wann Schlafens- und wann Wachzeit ist. Es ist uns ein Anliegen, den Tagesablauf individuell an diesen Rhythmus anzupassen.

Möchten Sie mit Ihrem Baby nach draussen? Gerne stellen wir Ihnen für einen ersten Ausflug in den Park einen Kinderwagen oder ein Tragetuch zur Verfügung.

Ein durchschnittlicher Tag läuft in etwa so ab:

  • Am Morgen wird die Pflegefachperson, die für Sie zuständig ist, mit Ihnen den Tagesablauf besprechen. Ausserdem führen wir am Vormittag bei Ihnen und Ihrem Kind pflegerische Kontrollen durch.
  • Gegen 14.45 Uhr findet mit Ihnen zusammen ein kurzer Übergaberapport in Ihrem Zimmer statt, bei welchem Sie Ihre Bezugsperson des Spätdienstes kennen lernen.
  • Ihr Partner und Geschwisterkinder dürfen ganztags bis um 22.00 Uhr bei Ihnen und dem Baby bleiben. 
  • Am Tag des Austritts sollten Sie das Zimmer bis spätestens 11.00 Uhr freigeben.

Gönnen Sie sich etwas

Für einen harmonischen Aufenthalt gemeinsam mit Ihrem Partner, immer in nächster Nähe zu Ihrem Baby, bieten wir Ihnen attraktive Zimmerangebote an.

Was muss ich zur Geburt mitnehmen

Die Geburtstasche sollte idealerweise drei Wochen vor dem errechneten Termin gepackt werden. So können Sie bei Geburtsbeginn ganz entspannt zu uns kommen. Für die Erstausstattung des Babys während des Spitalaufenthalts ist gesorgt.

Wichtige Dokumente sind

  • Versicherungskarte
  • Blutgruppenkarte
  • Mutterpass
  • Impfbüchlein
  • alle Laborresultatet während der Schwangerschaft

FAQs zum Thema Wochenbett

Was gilt es zu beachten nach der Geburt und wie läuft dies mit der Anmeldung meines Kindes beim Zivilstandesamt? Hier die wichtigsten Antworten auf Ihre Fragen.

In Zusammenarbeit mit BabyCute schenken wir Ihnen im Bethesda Spital ein professionelles Neugeborenen Foto-Shooting. 

Zu weiteren Informationen

Die Rechnung wird Ihrer Krankenkasse oder Versicherungsgesellschaft direkt zugestellt, wenn wir eine entsprechende Kostengutsprache erhalten haben.

Offene Rechnungen für Privatauslagen (Telefon, TV, Getränke, Besucherverpflegung, Upgrade in eine andere Zimmerkategorie etc.) sind zwingend am Austrittstag direkt über den Room-Service zu begleichen.

Die Ärztin/der Arzt bestimmt mit Ihnen den Austrittstag.
Aus organisatorischen Gründen muss der Spitalaustritt bis 11 Uhr erfolgen

Ihre Vorteile im Bethesda Spital

Wir erbringen fachübergreifend Spitzenleistungen in Medizin, Pflege und Therapie, fördern Innovation und bewegen uns auf dem neusten Stand von Forschung und Technik. Persönliche Betreuung in familiärer Atmosphäre. unsere ausgezeichnete Hotellerie sowie die ruhige Lage im Park unterstützen Ihre Genesung.

Familiäre Atmosphäre

Professionelle Betreuung

Ihre Vorteile
Bethesda Spital ist Mitglied bei Swiss Leading Hospitals (SLH)

Mehrfach ausgezeichnet