Geburt auf dem Bethesda Campus

Wenn Sie sich für die Geburt auf dem Bethesda-Campus entscheiden, haben Sie eine in der Region einzigartige Auswahl an Möglichkeiten bezüglich Ort, Betreuung und Begleitung während der Geburt.

Sie können sich dabei zwischen dem Bethesda Spital oder dem Haus der Geburt entscheiden – von bester medizinischer Betreuung profitieren Sie dank der Nähe der beiden Angebote bei beiden.

Welche Kombination stimmt für Sie?

Mit einer Geburt im Bethesda Spital haben Sie die einzigartige Möglichkeiten, ihre Betreuung genau Ihren Wünschen und Vorstellungen anzupassen.

So können Sie ärztlich von unserem Inhouse-Team (Bethesda-Ärztin/-Arzt) oder einer Belegärztin bzw. einem Belegarzt betreuen lassen und die Betreuung durch eine Hebamme frei mit unserem Inhouse-Team oder einer Beleghebamme kombinieren.

Die Vorzüge eines Belegarztspitals

Das Bethesda Spital kombiniert die Vorzüge eines klassischen Belegarztspitals mit den Vorteilen unseres Inhouse-Teams (chefarztgeführte Kliniken). Dabei wählen unsere Patientinnen und Patienten bereits vor dem Eintritt, ob sie von unserem Inhouse-Team (angestellte Ärzte oder Hebammen vom Spital) und/oder von einer unserer Belegärztinnen, einem unserer Belegärzte und Beleghebammen behandelt werden wollen.

Bei einer Geburt im Haus der Geburt werden Sie ausschliesslich von einer frei praktizierenden Hebamme betreut. Für den Notfall steht Ihnen aber das Team des Bethesda Spital in nächster Nähe zur Verfügung.

Bethesda Inhouse-Ärztinnen und -Ärzte

Unsere Inhouse-Ärztinnen und Ärzte sind fest angestellte Ärzte des Bethesda Spitals. Sie betreuen die Frauen während der Schwangerschaft, der Geburt und der Zeit danach. Unsere Ärztinnen und Ärzte arbeiten eng mit unseren Inhouse-Hebammen, der Belegärzteschaft und den Beleghebammen zusammen.

Belegärzte der Bethesda Spital AG (nicht komplett)

Belegärztinnen und Belegärzte

Unsere Belegärztinnen und Belegärzte sind selbständige, am Bethesda Spital akkreditierte Gynäkologinnen bzw. Gynäkologen, also meist Ihre eigene Frauenärztin bzw. Ihr eigener Frauenarzt. Die Belegärztinnen und -ärzte arbeiten eng mit unserem Inhouse-Team zusammen und betreuen Sie währen der Schwangerschaft, der Geburt und der Zeit danach.

Unsere Inhouse- und Beleghebammen (nicht komplett)
Unsere Inhouse- und Beleghebammen (nicht komplett)
(Bethesda Spital )

Bethesda Inhouse-Hebammen

Unsere Inhouse-Hebammen betreuen Frauen während der Geburt und arbeiten eng mit unserem Inhouse-Ärzteteam sowie den Belegärztinnen und -ärzten zusammen.

Unsere Inhouse- und Beleghebammen (nicht komplett)
Unsere Inhouse- und Beleghebammen (nicht komplett)
(Bethesda Spital )

Beleghebammen

Die Beleghebammen im Bethesda Spital sind selbständig und betreuen Sie in Zusammenarbeit mit Ihrer Ärztin oder Arzt vor während und nach der Geburt.

Oberstes Ziel: Eine möglichst natürliche Geburt

Für immer mehr Frauen ist die möglichst natürliche Geburt ihres Kindes im geschützten Umfeld eines modernen Spitals von grösster Bedeutung. Diesem Wunsch kommen wir durch eine individuelle Hebammenbetreuung und den Verzicht auf unnötige Interventionen nach.

Ihre Vorteile im Bethesda Spital

Wir erbringen fachübergreifend Spitzenleistungen in Medizin, Pflege und Therapie, fördern Innovation und bewegen uns auf dem neusten Stand von Forschung und Technik. Persönliche Betreuung in familiärer Atmosphäre. unsere ausgezeichnete Hotellerie sowie die ruhige Lage im Park unterstützen Ihre Genesung.

Familiäre Atmosphäre

Professionelle Betreuung

Ihre Vorteile
Bethesda Spital ist Mitglied bei Swiss Leading Hospitals (SLH)

Mehrfach ausgezeichnet