Am 1. August 2021 durften wir Dr. med. Oliver Fiebig bei uns im Bethesda Spital als Leitender Arzt der Wirbelsäulenchirurgie willkommen heissen. Dr. Fiebig ist Facharzt FMH für Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparats und ein ausgewiesener Spezialist auf dem Gebiet der Wirbelsäulenchirurgie.

Nach 18 Monaten im Schweizer Paraplegiker Zentrum in Nottwil bei Dr. Patrick Moulin, wechselte er für drei Jahre an das Kantonsspital Graubünden in Chur, wo er sich u.a. auf der interdisziplinären Intensivstation und der chirurgischen Notfallstation weiterbildete. Seit 2008 arbeitet Dr. Fiebig im Universitätsspital Basel. Anfangs auf der Traumatologie, später im Felix Platter Spital auf der Rehabilitation, bis er dann auf die Wirbelsäulenchirurgie unter Professor Bernhard Jeanneret wechselte, wo er 2012 zum Oberarzt befördert wurde.

Oliver Fiebig ist zudem zertifizierter medizinischer Gutachter SIM und war lange als ATLS (Advanced Trauma Life Support) Instruktor tätig. In den letzten Jahren hat er mehr als 1'000 Wirbelsäulenoperationen durchgeführt oder instruiert, war in der Qualitätssicherung der Spinalen Chirurgie am USB involviert und 9 Jahre lang Konsiliararzt für das Rehab Basel.

Dr. Fiebig wird zusammen mit Frau Dr. Juliet Kahnt die Wirbelsäulenchirurgie im Bethesda Spital vertreten.

Kontakt & Zuweisungen
Tel.: +41 61 315 25 25
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: www.bethesda-spital.ch/wirbelsaeulenchirurgie

 

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertung 5.00 (2 Stimmen)