Gestern Sonntag liefen 6 Mitarbeitende (1 ehemaliger) des Bethesda Spital am 3-Länderlauf über die Halbmarathon und 10,3 km Diestanz durch die Schweiz, Deutschland und Frankreich.

Muharem, Thomas und Dominik absolvierten die Halbmarathon-Distanz, Jeannette, Pascal, Hardy und Daniel die etwas kürzere und schnellere 10,3km.

Dominik lief über die 21km eine Spitzenzeit von 1:30 während Muharem und Thomas gleichzeitig bei 1:46 ins Ziel liefen - super Zeiten für den ersten Halbmarathon!

Über die 10,3 km lief Jeannette ein hervorragendes Rennen und verpasste das Podest in ihrer Alterskategorie nur knapp. In der Gesamtwertung belegte sie mit einer Zeit von 46:51 den 14. Gesamtrang! Sensationell!

Pascal, Hardy und Daniel liefen die 10,3 km lange knapp hintereinander und kamen dann im Team bei 43:15 Min. ins Ziel.

 

Es war ein toller Event bei idealem Laufwetter - und am Samstag gehts mit Laufen schon weiter, wenn wir mit der solabasel im Team 80km durch die Nordwestschweiz laufen.

Unter folgendem Link noch ein paar wenige Impressionen vom Lauf:

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertung 4.50 (1 Stimme)